Kunden-Konto
Preisvergleich lohnt sich!
Neukunden 10,- EUR Rabatt Gutschein
Briefpapier Briefbogen
Flyer drucken
Plakate Poster
Rollup Display Banner
Visitenkarten drucken
Sonderwünsche? Anfragen?
Serviceline Druckerei
Service-eMail
Druckerei Service
Bookmark und empfehlen:
Online Druckerei Twitter Facebook Linkdin Google
Besuchen Sie uns auch hier:

Facebook Twitter
Bequem bezahlen
Zahlungsarten

Hilfe / FAQs zum Thema online drucken

1. PDF/X-1a-Daten
Ihre Druckdaten sollten Sie als PDF-Datei mit der Spezifikation PDF/X-1a:2001 übergeben. Bitte kontrollieren Sie Ihre Daten vor der Übertragung genau. Achten Sie bei der Erstellung der PDF-Daten darauf, daß alle Schriften vollständig eingebettet sind oder die Schriften in Kurven bzw. Pfade umgewandelt werden. Genaue Angaben zu unseren Bedingungen für Ihre Datenanlieferung an unsere online Druckerei finden Sie unter folgendem Link: Druckdatenanlieferung

2. TIF- oder JPEG-Dateien (8 Bit/Kanal)
TIF-Daten sollten mit LZW-Komprimierung, JPEG-Dateien mit der Komprimierungsstufe „maximale Qualität“ gespeichert werden.
Bitte senden Sie Ihre Bilddaten ohne angehängte Farbprofile. Alle Bilddaten müssen auf „Hintergrundebene“ reduziert werden.

3. Anschnitt bzw. Beschnittzugabe & Abstände
Die Dokumente müssen mit 3 mm Anschnitt an allen vier Seiten angelegt sein. Sollen Objekte nicht angeschnitten werden, empfiehlt es sich, diese 2-3 mm entfernt vom Endformat zu positionieren.

4. Datencheck
Produktion mit einfacher Datenprüfung:
Bei Auftragseingang werden Ihre Daten auf Formatgröße (Toleranz zum Endformat +/- 2mm), Seitenanzahl, Schrifteneinbettung, Farbmodus geprüft. Sollten Daten defekt oder verschlüsselt sein erhalten Sie schnellstmöglich eine Rückmeldung per eMail. Die Farbraumkonvertierung von RGB zu CMYK wird automatisch mit einem durch uns bestimmten Profil durchgeführt.

Produktion mit komplexer Datenprüfung:
Bei Auftragseingang werden Ihre Daten zusätzlich auf Höhe der Auflösung bei Bilddaten, Anschnitt, Ebenen und max. Flächendeckung. Nach der komplexen Datenprüfung erhält der Kunde den Bericht über Ergebnis bzw. Fehler schnellstmöglich per eMail. Sollten die Daten nicht unseren Vorgaben entsprechen hat der Kunde die Möglichkeit die Fehler zu beheben und neue Daten zu übermitteln.

5. Wann bzw. wo kann ich meine Druckdaten übermitteln?
Die Übertragung Ihrer Druckvorlagen erfolgt erst NACH der Bestellung. Ein entsprechender Hinweis auf der letzten Bestellseite bzw. fortlaufend (solange noch keine Daten eingegangen sind) am rechten Bildschirmrand führt Sie in den Kundenbereich. Dort können Sie Ihre Aufträge einsehen und zu jedem bestellten Objekt Dateien direkt online übertragen (Upload).
Achtung: Bitte beachten Sie, dass der Eingang der Druckvorlagen für die Abgabefrist zum Drucktermin maßgebend ist, NICHT der Auftragseingang!

6. Was passiert dann mit meinem Auftrag?
In Ihrem Kundenbereich können Sie jederzeit den Status Ihres Auftrages einsehen.
Als "Eingegangen" gilt eine Bestellung nach der erfolgten Datenübertragung an uns. Nach der Datenübermittlung erhalten Sie zudem eine Bestellbestätigungs-E-Mail von uns. Im Kundenbereich sehen Sie alle Ihre Bestellvorgänge, Liederscheine, Rechnungen und können auch individuelle Anfragen für Produkte, die Sie nicht im Shop finden, stellen.